Allgemeine Geschäftsbedingungen
Lunoir GmbH

1 Geltungsbereich und Anbieter
2 Vertragsschluss
3 Registrierung als Kunde
4 Preise
5 Versandkosten
6 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
7 Zahlungsbedingungen
8 Widerrufsrecht
9 Transportschäden
10 Gewährleistung
11 Rücksendung
12 Haftung
13 Datenschutz
14 Allgemeine Schlussbestimmungen
15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte, die über den Online-Shop www.kuatro.ch (nachfolgend „Online-Shop“ genannt) abgeschlossen werden mit Schweizer Kunden und Kundinnen. Der Online-Shop wird von der Lunoir GmbH, Seestrasse 185, CH – 8800 Thalwil betrieben. Unsere EU-Kunden und Kundinnen bedienen wir gerne unter https://kuatrocarpets.com.

Unser Angebot richtet sich an Kundinnen und Kunden über 18 Jahre, die Konsumenten und Konsumentinnen sind. Konsument bzw. Konsumentin ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft des üblichen Verbrauchs abschliesst, das für den persönlichen oder familiären Gebrauch des Konsumenten bestimmt ist und nicht im Zusammenhang mit der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit der Konsumentin steht.

2 Vertragssprache ist ausschliesslich deutsch

Unsere Angebote, Leistungen, Produkte und Lieferungen erfolgen ausschliesslich auf Grundlage der jeweils gültigen AGB und unserer Datenschutzerklärung. Diese AGB und unsere Datenschutzerklärung gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website www.kuatro.ch abrufen und ausdrucken.

Vertragsschluss

Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons kostenpflichtig bestellen geben Sie eine verbindliche Offerte ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch.

Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag kommt mit Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Produkte zustande. Wir sind nicht verpflichtet ihre Bestellung anzunehmen.

Wir behalten uns das Recht vor, die auf der Webseite angebotenen Produkte zurückzuziehen, zu ersetzen oder auszutauschen.

3 Produkteeigenschaften

Die im Online-Shop angebotenen Produkte enthalten ein Foto und ihre wesentlichen Eigenschaften; diese Information wurde vom jeweiligen Hersteller selbst bereitgestellt. Die auf dem Foto sichtbare Farbe des Produkts ist nicht verbindlich. Sie wird unter den Produkteigenschaften angegeben.

4 Registrierung als Kunde

Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Online-Shop kostenlos als Kunde zu registrieren. Mit der Registrierung wird ein dauerhaftes Kundenkonto erstellt. Über dieses Kundenkonto können zukünftige Bestellungen aufgegeben werden, ohne dass Sie jedes Mal Angaben über sich tätigen müssen. Die Registrierung ist nicht Voraussetzung für eine Bestellung. Ein Anspruch auf Registrierung besteht jedoch nicht.

Für die Registrierung als Kunde und die Erstellung eines Kundenkontos müssen Sie unter anderem eine aktuell gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Die E-Mail-Adresse dient als Nutzername und zusammen mit dem Passwort als Anmeldedaten. Die E-Mail-Adresse dient zugleich der Kommunikation mit Ihnen. Informationen über die Erhebung und Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten können der Datenschutzerklärung entnommen werden.

Sie sind verpflichtet, mit den Anmeldedaten sorgfältig umzugehen. Es ist Ihnen ausnahmslos untersagt, die Anmeldedaten gegenüber Dritten mitzuteilen und/oder Dritten den Zugang zu dem Kundenkonto unter Umgehung der Anmeldedaten zu ermöglichen. Sollten Sie Anhaltspunkte für eine missbräuchliche Nutzung Ihres Kundenkontos durch Dritte erhalten, haben Sie uns unverzüglich darüber zu informieren.

Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie für deren Aktualisierung selbst verantwortlich. Änderungen können Sie online nach Anmeldung zu Ihrem Kundenkonto vornehmen.

Sie können Ihre Registrierung jederzeit durch entsprechende Mitteilung an uns löschen lassen. Mit Löschung werden Ihr Kundenkonto und sämtliche mit dem Kundenkonto direkt verbundenen persönliche Angaben unwiderruflich entfernt. Dies gilt insoweit als keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Angaben zur Abwicklung von Bestellungen weiterhin erforderlich sind.

Wir sind jederzeit berechtigt, das Angebot einer Registrierung und eines Kundenkontos über unseren Online-Shop einzustellen. In diesem Fall werden Sie über die beabsichtigte Einstellung umgehend informiert und Ihr Kundenkonto wird mit sämtlichen Daten unwiderruflich gelöscht.

5 Preise

Es gelten die von uns festgesetzten Preise in Schweizer Franken. Die Preise von Produkten verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwert-, bzw. Umsatzsteuer, jedoch exkl. Versand (Transport und allfällige Ausfuhrkosten, Zoll, etc.). Die Preise entsprechen jeweils den Angaben auf der Website und können den gegebenen Umständen jederzeit angepasst werden.

Eine allfällige Preisanpassung nach erfolgter Bestellung wird Ihnen per E-Mail und vor der Auslieferung mitgeteilt. Bei bereits erfolgter Bezahlung, werden zu viel bezahlte Kosten voll rückerstattet.

Falls ein Produkt einen Aktionspreis hat, wird neben den wichtigsten Eigenschaften immer der Aktionspreis sowie die Gültigkeitsdauer der Aktion angegeben.

6 Versandkosten

Wir liefern innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.

7 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Produkte von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Versandadresse.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Etwaige Fristen beginnen erst mit dem Erhalt der letzten Teillieferung.

Die Lieferfrist hängt vom Lieferort und den Eigenschaften der Bestellung ab. Sie beträgt im Normalfall zwei Wochen. Bei Produkten auf Mass kann die Lieferfrist bis zu 10 Wochen betragen. Mit der Bestätigung der Bestellung erhalten Sie auch eine Bestätigung der Lieferfrist.

Sollte die Zustellung der Produkte durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Allenfalls geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich zurückerstattet.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, oder andere Hindernisse wie höhere Gewalt und darauf resultierende Engpässe in unserer Lieferkette entstehen, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen allenfalls die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen die bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

8 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte oder PayPal.

Bei Zahlung mittels Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf dem angegebenen Kreditkartenkonto belastet.

Bei Zahlung mittels PayPal wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf dem angegebenen PayPal-Konto eingezogen.

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so schulden Sie einen Verzugszins in Höhe von 5%. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, kann Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 5 CHF berechnet werden. Allfällige Inkasso-, Anwalts- und Gerichtskosten gehen zusätzlich vollständig zu Ihren Lasten. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

9 Gewährleistung

Ihre Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts. Bei Mängeln leisten wir eine Ersatzlieferung zu unseren Lasten. Die Rücksendung richtet sich und hat zu erfolgen nach den Bestimmungen in Ziffer 10.

Sie sind verpflichtet, die erhaltenen Produkte unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 3 Tagen ab Empfang der Produkte anzuzeigen. Sollten Sie Fehlmengen oder mangelhafte Produkte, die auf dem Transport beschädigt wurden, erhalten, haben Sie uns dies umgehend per E-Mail, oder Brief binnen 3 Tagen ab Empfang der Produkte anzuzeigen. Dieselbe Frist gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.
Werden Mängel nicht umgehend gerügt, verwirken Sie ihre gesetzlichen und vertraglichen Gewährleistungsrechte. Darüber hinaus helfen Sie uns mit Ihrer Rüge, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transporteur bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch den Transport der Produkte an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern der Transport nicht dem bestimmungsgemässen Gebrauch der Produkte entspricht.

10 Rücksendung

Die Rücksendung hat gemäss Instruktion und wie folgt zu erfolgen: Nach Erhalt Ihrer Benachrichtigung bezüglich das Vorliegen eines Umstandes nach Ziffer 9 dieser AGB, lassen wir Ihnen umgehend ein Rücksendeformular zukommen. Das zu retournierende Produkt ist zwingend mit dem Rücksendeformular und dem Lieferschein (bei Bestellung auf Rechnung, mit der Originalrechnung) zu versehen und innert 5 Tagen zu retournieren. Das Porto für den Rückversand geht grundsätzlich zu Ihren Lasten.

11 Haftung

Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für direkte Schäden aus Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Massgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf den Preis des Produktes, soweit gesetzlich zulässig. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

Die Haftung für weitere Schäden, insbesondere aber nicht abschliessend indirekte, Folgeschäden etc. wird vollständig ausgeschlossen.

12 Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre Personendaten vertraulich und im Einklang mit den anwendbaren gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung unter https://kuatro.ch/datenschutzerklarung/.

Wenn Sie unsere Website benutzen, werden verschiedene Personendaten erhoben. Unsere Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Personendaten wir erheben, wie und zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage. Sie erläutert auch, wofür wir Ihre Personendaten im Rahmen der Vertragsabwicklung nutzen und wie lange, und welche Rechte Ihnen zustehen. Der Datenschutzerklärung können Sie zudem entnehmen, wer für die Datenbearbeitung verantwortlich ist und wo Sie sich beschweren können, sollten Sie ein datenschutzrechtliches Problem haben.

13 Allgemeine Schlussbestimmungen

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung oder einer darunter geschlossenen Vereinbarung unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Diese AGB wie auch die Datenschutzerklärung können von uns jederzeit abgeändert oder ergänzt werden. Es gelten die jeweils aktuellen AGB im Zeitpunkt der Bestellung. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen die sich auf bestehende Kundenkonten auswirken, erfolgen nur, soweit dies aufgrund gesetzlicher oder funktionaler Anpassungen unseres Online-Shops erforderlich ist, z.B. bei technischen Änderungen oder Anpassungen im Anmeldeprozess oder bei der Verwaltung des Kundenkontos. Vereinbarte Abweichungen zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform und Unterzeichnung durch uns. Auf dieses Formerfordernis kann ebenfalls nur durch schriftliche Abrede verzichtet werden.

14 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und uns ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht anwendbar unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1980 („Wiener Kaufrecht“), des Haager Übereinkommens und des internationalen Privatrechts, vorbehaltlich zwingender gesetzlicher Normen.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist unser Firmensitz. Vorbehalten bleiben die gesetzlich vorgesehenen zwingenden Gerichtsstände. Wir behalten uns ebenfalls vor, Sie auch an Ihrem ordentlichen Gerichtsstand zu belangen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen alle bisherigen allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen von uns.

Version 1.0 / gültig ab 1. April 2021

hochladen